Oh Tannenbaum…Eco Friendly

Nur noch 9 Tage bis Weihnachten. Dieses Jahr findet das feierliche Zusammensein erstmals bei uns zu Hause statt, da wir nun das Anrecht des erstgeborenen Enkelkindes geltend machen können. 
Dem entsprechend komme ich nun doch einem lang gehegten Wunsch meines Mannes nach und zaubere das ganze Brimborium inklusive Weihnachtsbaum aus dem Ärmel. 
Bis anhin fand ich dies eher Verschwendung, da wir die Weihnachtsfeiertage über von einem Elternhaus zum nächsten gezogen sind und ich an den übrigen Tagen sowieso gearbeitet habe. 

Nun gut, wir haben lange diskutiert von wegen Weihnachtsbaum, da die ganze Sache ja nicht wirklich nachhaltig ist, einen Baum für 3 Tage abzuholzen und danach der Grünabfuhr zu übergeben. Wir dachten dann an einen Baum im Topf, aber seien wir mal ehrlich, wir wohnen in der Stadt Zürich und haben nicht den Luxus eines 100m2 Gartens in welchem der Baum dann bis zum nächsten Jahr wohnhaft sein darf. 

Also fix gegoogelt und da findet sich doch tatsächlich eine Gärtnerei welche Bäume im Topf vermietet und diese sogar Liefert und nach Weihnachten wieder abholt. Wer will kann ebenfalls noch einen schönen Übertopf dazu mieten und wenn der Baum gefällt kann er bereits für nächstes Jahr wieder reserviert werden und im Sommer könnt Ihr wenn Ihr wollt, dem Weihnachtsbaum einen Besuch abstatten. 

Tolle Sache – wir haben unseren bereits bestellt und sind gespannt auf die Lieferung. 

Mehr Info findet Ihr hier: Alpin Gartencenter Schutz Filisur





Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s