Winterhaut Essentials Teil 1

Seit einigen Tagen ist es bitter kalt hier in Zürich. Die verzauberte Winterwelt könnte ja so schön sein, wäre da nicht das Problem der trockenen Haut. Die Women of color unter Euch wissen besonders wovon ich spreche.
Unsere Haut ist einfach nicht gemacht für trockenes, kaltes Klima und sehe ich im Moment aus wie eine Schlange welche sich häutet wenn ich mich nicht mindestens zweimal am Tag von Kopf bis Fuss eincreme.

Im Gesicht macht sich das Ganze besonders bemerkbar.

Deshalb hier Teil 1 meiner Winterhaut Essentials, welche ich im Moment religiös anwende.

1. Alnatura Kokosöl Nativ

Mein absolutes Lieblingsprodukt und mein heiliger Gral bezüglich Pflege. Kokosnussöl kann man buchstäblich von Kopf bis Fuss benutzen.
Ich benütze es einmal wöchentlich als Haarmaske. Einfach im Haar verteilen ein warmes Handtuch um die Haare wickeln und ca. 1 Stunde einwirken lassen, danach Haare wie gewohnt waschen und mit Conditioner pflegen.
Ich benutze es ausserdem als ersten Schritt bei meiner Gesichtspflege als Oil Cleanser. Das Öl entfernt selbst Mascara problemlos.
Zu guter letzt verwende ich es als Feuchtigkeitspflege für den Körper und die Lippen. Da es frei von Konservierungs-, Farbstoffen etc. ist benutze ich es ebenfalls für meinen 2-jährigen Sohn zur Hautpflege.

Wo kaufen:
Erhältlich bei Migros oder in Reformhäusern

2. Kiehl’s Iris Extract Activating Treatment Essence

Vor etwa 1 1/2 Jahren hat mich meine Freundin Dr. Anna Goodhealth auf die Koreanische Gesichtspflege aufmerksam gemacht und seither schwöre ich darauf. Sie besteht aus mehreren Komponenten welche sich auf den ersten Blick extrem aufwändig anhören aber wenn man die Routine erstmal verinnerlicht hat nicht unbedingt mehr Zeit in Anspruch nimmt. (Falls Ihr Euch dafür interessiert schreib mir, dann werde ich einen separaten Artikel dazu veröffentlichen).
Jedenfalls ist ein wichtiger Schritt in der Pflegeroutine nach dem Toner eine Essence zu verwenden. Diese ermöglicht es der Haut Pflegestoffe und Feuchtigkeit noch besser aufzunehmen.
50 Franken für das Produkt mag sich nach viel Geld anhören, aber man braucht wirklich nur zwei Tropfen für das ganze Gesicht und so hält eine Flasche wirklich eine gaaaaanz lange Zeit hin. Seit ich die Essence verwende fühlt sich meine Haut viel besser mit Feuchtigkeit versorgt an und zeigt nicht schon nach 2 Stunden wieder dieses unangenehme Spannungsgefühl.

Wo kaufen:
Bei Kiehl’s im Onlineshop oder an den Countern z.B. im Globus

3. Kiehl’s Ultra Facial Deep Moisture Balm

In der kalten Jahreszeit wechsle ich gerne zu einer etwas reichhaltigeren Creme. In meinem tollen Kiehl’s Adventskalender war eine Probe des Ultra Facial Deep Moisture Balms drin und ich liebe dieses Produkt. Es nährt die Haut optimal ohne einen fettigen Film zu hinterlassen und man braucht wirklich nur ganz wenig davon, da die Creme so reichhaltig ist. Wer nicht gleich einen ganzen Topf kaufen mag, fragt am besten mal beim einem Kiehl’s Counter in der Nähe nach einer Probe.
Ich kann’s Euch auf jedenfalls nur empfehlen. Das Produkt ist ausserdem frei von Parabenen.

Wo kaufen:
Bei Kiehl’s im Onlineshop oder an den Countern z.B. im Globus

4. Missha Speedy Solution Brightening Eye Patch

Gut seien wir mal ehrlich, als Mutter kann man dieses Produkt das ganze Jahr gebrauchen, den Augenringe sind unser ständiger Begleiter.
Da die Haut um die Augenpartie besonders dünn ist benötigt diese eine besondere Pflege.
Die Patchs werden einfach unter den Augen angebracht und versorgen die Haut mit einer Extraportion Pflege und Feuchtigkeit.
Ich trag die Pats gerne als Abschluss meiner Gesichtspflege auf und lass sie einige Minuten einwirken  während ich mir meinen Frühstückssmoothie zubereite. Anschliessend die Reste sanft einklopfen.

Wo kaufen:
Bei Missha Deutschland im Onlineshop

5. Missha All-around Safe Block Essence Sun Milk SPF 50+

Ich weiss keiner will es hören, aber meine Lieben, die Sonne scheint auch wenn sie nicht scheint! Mag einem im Winter manchmal als blanke Lüge vorkommen, ist aber so. Ich hab einige Jahre in einer Praxis für medizinische Kosmetik gearbeitet und da hab ich wohl den besten Antiaging Rat bekommen den es nur geben mag: „Verwende jeden Tag Sonnenschutz“. Ich betreibe diese Regel wirklich religiös um Falten und unebenmässiger Hautkoloration vorzubeugen (wiedermal etwas, was alle dunkelhäutigen Frauen unter Euch wahrscheinlich nur zu gut kennen)denn Sonnenschutz ist wirklich eine der Effektivsten und günstigsten Antiaging Methoden die Ihr Eurer Haut schenken könnt, schliesslich will keiner mit 40 wie eine verschrumpelte Rosine aussehen.

Wo kaufen:
Bei Missha Deutschland im Onlineshop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s