Schlechtwetterprogramm: 2 Ausflüge die keinen Rappen kosten

Kennt Ihr dass, das Wetter ist mies und die Kids nehmen Euch schon die Wohnung auseinander. Höchste Zeit um etwas zu unternehmen.

Aber wer will schon bei 0 Grad und Dauerregen stundenlang draussen sein.

Da uns die winterlichen Temperaturen und das nasse Wetter wohl noch eine Weile erhalten bleiben werden, hier zwei Tipps für einen schlecht Wetter Ausflug, der keinen Rappen kostet.

 

Zoologisches Museum Zürich

DSC_0484

Die Sammlung zeigt diverse Tiere von einheimisch bis exotisch. Das Highlight ist definitiv das Mammut Skelett. Ausserdem gibt es Mikroskope und Käfer und Co. Ganz genau zu betrachten. Das Museum erstreckt sich über zwei Etagen und bietet genug Platz um das ganze auch mit Kinderwagen zu erkunden. Ausserdem gibt es eine Picknickecke mit Kaffee- und Snackautomat und eine Wickelmöglichkeit ist ebenfalls vorhanden.

Mehr Infos gibt es hier

DSC_0491

DSC_0451

DSC_0463

DSC_0476

 

 

 

Stadtgärtnerei Zürich

DSC_0504 1

Die Stadtgärtnerei Zürich bietet zum einen das Palmen- und zum anderen das Tropenhaus. Hier können exotische Pflanzen, Vögel, und Schildkröten beobachtet werden. Das ganze ist Kinderwagentauglich, wer aber Abenteurer spielen möchte und die kleinen Pfade durch die Bäume erkunden, kommt lieber ohne. Neben dem Gold- und Koifischteich gibt es eine Möglichkeit zum Picknicken. Es gibt ebenfalls Snackautomaten und Wickelmöglichkeiten.

Mehr Infos hier

DSC_0478 1

DSC_0483

DSC_0503

DSC_0512 1

DSC_0535 1

DSC_0486 1

DSC_0462 1

Bilder: © Mommy Madness

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s